ein Service der Verivox GmbH Datenschutzbestimmungen

Günstige Ratenkredite im Vergleich

Kredite vergleichen und Top-Zinsen sichern

Kreditvergleiche im Internet haben den Markt transparent gemacht. Niemand muss mehr mühsam verschiedene Angebote einholen. Mit wenigen Angaben zeigt der Kreditrechner, welche Anbieter die besten Konditionen für Sie persönlich haben. Natürlich stehen die Zinsen weiterhin im Vordergrund, aber es spielen noch zahlreiche weitere Faktoren bei der Auswahl eine Rolle. Wir wollen wichtigsten in diesem Beitrag beleuchten.

So einfach funktioniert der Kreditvergleich

Interessenten müssen lediglich den gewünschten Kreditbetrag und die Laufzeit eingeben, um eine erste Übersicht passender Kreditangebote zu erhalten. Bei der Produktauswahl ist es wichtig, den korrekten Verwendungszweck anzugeben. Autokredite statten manche Banken etwa mit einem günstigeren Zinssatz als Darlehen zur freien Verwendung. Gleiches gilt auch für Renovierungs- und Modernisierungskredite für Immobilienbesitzer.

Über die Filtereinstellungen lassen sich noch weitere Auswahlkriterien, beispielsweise Kredite auch für Selbstständige, vorgeben. Eine Vorgabe für die Sortierung der Ergebnisse ist ebenfalls möglich.

Zweidrittelzins und der persönliche Zinssatz

Die meisten Banken passen die Darlehenszinsen an die Bonität jedes Kreditnehmers an. Der günstigste angezeigte Zinssatz hat daher wenig Aussagekraft bezüglich der Zinshöhe, die am Ende in Rechnung gestellt wird. Eine bessere Orientierung bietet der Zweidrittelzins. Dieser muss gemäß Paragraf 6a Preisangabenverordnung (PAngV) benannt werden und findet sich im Kreditrechner unter jedem Angebot. Er gibt an, welchen maximalen Zinssatz mindestens zwei Drittel der Kreditnehmer einer Bank bezahlen müssen.

Doch für einen wirklich aussagekräftigen Kreditvergleich können Verbraucher im Rechner einige Angaben zu ihrer Bonität und zu ihrer Person machen. Die Daten werden in Sekundenschnelle an eine Vielzahl von Banken übertragen, die daraufhin individuelle Kreditangebote für den Verbraucher erstellen. So wissen Sie genau, welche Bank für Sie den günstigsten persönlichen Zinssatz bietet.

Die Vorfälligkeitsentschädigung

Die Laufzeit für einen Kredit kann durchaus fünf, sechs oder mehr Jahre betragen. In dieser Zeit kann es zu einschneidenden Veränderungen beim Kreditnehmer kommen. Möglicherweise erhält er jedes Jahr eine Gratifikation, die er für die vorzeitige teilweise Ablösung seines Darlehens nutzen möchte. Doch Banken dürfen für Sonderzahlungen eine Vorfälligkeitsentschädigung in folgender Höhe erheben:

  • Ein Prozent bei einer Laufzeit von mehr als einem Jahr
  • 0,5 Prozent bei einer Laufzeit von weniger als zwölf Monaten

Steht diese Option im Raum, lohnt es sich, im Kreditvergleich nach Banken zu schauen, die bei einer Sondertilgung oder vorzeitigen Gesamttilgung auf die Vorfälligkeitsentschädigung verzichten.

Andererseits kann der Fall eintreten, dass der finanzielle Spielraum plötzlich eingeschränkt ist. Einige Institute bieten bereits standardmäßig gemäß Kreditvertrag kostenlose Ratenpausen an. Andere Banken lassen sich diese gesondert honorieren. Im Kreditvergleich können Sie mit 2 Klicks Kreditangebote mit kostenlosen Sondertilgungen und Ratenpausen herausfiltern.

Wie erhalte ich einen Sofortkredit?

Beim typischen Onlinekredit folgt der Onlineanfrage des Kreditnehmers zwar eine vorläufige Sofortzusage, doch diese Mitteilung sagt nur aus, ob eine detaillierte Darlehensprüfung vorgenommen werden wird oder nicht. Stimmen die Online-Angaben nicht, kann die Bank den Antrag ablehnen oder dem Kreditnehmer ein neues Kreditangebot mit angepasstem Zinssatz unterbreiten. Und damit die detaillierte Prüfung stattfinden kann, muss der Antragsteller zunächst die notwendigen Unterlagen auf dem Postweg einreichen und seine Identität mit dem PostIdent-Verfahren bestätigen. Alles in allem kann die Auszahlung bis zu zehn Werktage dauern.

Echte volldigitale Sofortkredite

Doch immer mehr Banken bieten auch einen echten Sofortkredit, der dank kompletter Online-Abwicklung teilweise schon am selben Tag auf das Konto des Kreditnehmers überwiesen wird. Drei Elemente ermöglichen eine Bonitätsprüfung und Darlehensbewilligung ohne papierhafte Unterlagen:

  • Der digitale Kontocheck: Ein Computeralgorithmus prüft im Rahmen des Onlinebankings die Kontoumsätze des Antragstellers. Alternativ können Kunden eingescannte Unterlagen online hochladen.
  • Das VideoIdent-Verfahren: Der Antragsteller muss nicht mehr zur Post gehen, ein Mitarbeiter der Bank überprüft die Identität im Rahmen eines Videochats.
  • Die qualifizierte elektronische Signatur: Im Anschluss an die Online-Identitätsprüfung wird der Kreditantrag mit einem Zertifikat digital"unterschrieben". Der Kreditnehmer muss keinen Papierantrag absenden.

Welche Bank aktuell am schnellsten Ihren Kredit auszahlt, erfahren Sie jederzeit bei den Verivox-Kreditberatern. Sie wissen aus ihrer Erfahrung nicht nur, welche Banken einen volldigitalen Abschluss bieten, sondern auch, wann das Geld tatsächlich ankommt.
Rufen Sie einfach die kostenlose Hotline 0800 723 454 6 an.

Die Schufa

Wer bei einer in Deutschland ansässigen Bank einen Kredit aufnehmen möchte, muss der Schufa-Klausel zustimmen. Diese besagt, dass die Bank berechtigt ist, die über den Kreditnehmer bei der Schufa hinterlegten Daten im Rahmen der Bonitätsprüfung abzufragen. Der Schufa-Score eines Verbrauchers beeinflusst, ob und zu welchem Zinssatz Banken an ihn einen Kredit vergeben.

Bis ein negativer Schufa-Eintrag erfolgen kann, bedarf es gravierender Umstände. Eine geplatzte Lastschrift ist noch kein Grund dafür. Der Gläubiger muss den Schuldner vor einer Schufa-Meldung zwei Mal zur Zahlung aufgefordert haben. Erst danach ist der Eintrag zulässig.

Schufa-Score überprüfen

Wer im Vorfeld der Kreditaufnahme prüfen möchte, welche Einträge bei der Schufa über ihn vorliegen, hat einmal im Jahr das Recht auf eine kostenlose Schufa-Selbstauskunft. Da mehrere Untersuchungen ergeben haben, dass bei der Schufa alte Daten nicht gelöscht werden oder fehlerhafte Datensätze abgespeichert werden, ist eine solche Selbstauskunft vor der Kreditaufnahme absolut empfehlenswert.

Das folgende Rechenbeispiel zeigt, welche Auswirkungen bei einem bonitätsabhängigen Zins eine Verbesserung der Bonität mit sich bringen kann:

Kredit Laufzeit Zinssatz p.a. Gesamtkosten
20.000 Euro 7 Jahre 4 Prozent 2.908,33 €
20.000 Euro 7 Jahre 6 Prozent 4.414,57 €

Wie lange bleiben Schufa-Einträge bestehen?

Der Gesetzgeber sieht genau vor, wann welche Art von Schufa-Eintrag gelöscht werden muss:

  • Nach 12 Monaten Tag genau:
    • Anfragen für Finanzprodukte (werden aber nach 10 Tagen nicht mehr weitergegeben)
  • Nach 3 Jahren Tag genau:
    • Abgezahlte Kredite (nach dem Jahr der Rückzahlung)
    • Kreditkartenkonten (nach Beendigung der Geschäftsbeziehung)
    • Eidesstattliche Versicherungen, Haftbefehle zu eidesstattlichen Versicherungen, Angaben nach § 882c Abs. 1 Nr. 1-3 ZPO (bei Nachweis der Löschung vom Gericht auch früher)
    • Abweisung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens oder Einstellung des Verfahrens mangels Masse
    • Versagung der Restschuldbefreiung
  • Nach 3 vollen Kalenderjahren (mit Ablauf des 31.12 des dritten Kalenderjahres):
    • Informationen zu fälligen Forderungen (4 Jahre, wenn die Angelegenheit nicht geregelt ist)
    • Erteilung der Restschuldbefreiung
    • Aufhebung eines Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Nach 6 vollen Jahren:
    • Eröffnung eines Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Nach 10 Jahren Tag genau:
    • Ankündigung einer Restschuldbefreiung (oder bei Erteilung sowie Versagung der Restschuldbefreiung)
Verivox Logo© 2021 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet größtmögliche Sorgfalt auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der dargestellten Anbieter übernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox. Cookies